Go Back

Birnen-Brownies

Inga Pfannebecker
Zubereitungszeit 1 Std.
Gericht Backen, Birne, Brownies, Schokolade
Portionen 16 Stücke
Kalorien 355 kcal

Zutaten
  

  • 2-3 Birnen (ca. 500 g)
  • 250 g Zartbitter-Schokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
  • 250 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eier
  • 180 g Zucker
  • Salz
  • 1 Tasse kalter Espresso (30 ml)
  • Fett und Mehl für die Form

Anleitungen
 

  • Backofen auf 175 °C (150 °C Umluft) vorheizen. Quadratische Springform (24 x 24 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Birnen waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Schokolade grob hacken, mit der Butter in einen Topf geben und bei nicht zu starker Hitze unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen.
  • Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Eier mit Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Rührgerätes ca. 5 Minuten hell-cremig aufschlagen. Dann die Schokomasse langsamen einlaufen lassen und unterrühren. Espresso ebenfalls unterrühren. Mehlmischung zugeben und kurz unterrühren. Birnenstücke unterheben.
  • Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Ofen 40–45 Minuten backen. Die Brownies sollen am Ende in der Mitte noch leicht weich sein. In der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Brownies in Quadrate schneiden und nach Belieben mit einem Klecks Karamellsoße servieren.

Notizen

Stück ca. 355 kcal, 4 g E, 21 g F, 32 g KH
Keyword Backen, Birne, Brownies, Schokolade